Firmengeschichte

Am 1. Mai 1970 gründete Willi Günter in Würenlos die Elektrofirma Günter AG.

 

Nach 30 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit stand im Jahr 2000 die Nachfolgeregelung an, diese wurde mit dem Eintritt von Thomas Möckel in die Firma gelöst.

 

Der Firmenname wurde in Möckel + Günter Elektro AG geändert und zusätzliche Geschäftstätigkeiten in Wettingen wurden aktiviert. Die Firma wurde fortan durch Willi Günter und Thomas Möckel gemeinsam geführt.

 

Anlässlich der Pensionierung von Willi Günter ging die Firma am 1. September 2003 in den Besitz von Thomas Möckel über.

 

Heute sorgen 25 Mitarbeiter unter dem Slogan "Mir Powerstromer bringet de Pfuus is Huus" für die fachgerechte Ausführung aller Arbeiten im Elektro- und Telematikbereich. 
Unser Firmenportrait (PDF).

 

 

Copyright (c) 2018